Referate

 

Die Vorträge von Daniel Izquierdo Hänni zeichnen sich nicht nur durch die fundierte Inhalte aus, sondern auch durch die Bildsprache, Rhetorik und Dynamik. Dabei können die Referate sowohl vom Inhalt, der Tonalität sowie der Dauer entsprechend der Gesamtthematik, dem Zeitrahmen und der Zielgruppe angepasst werden.

Mit den Referaten von Daniel Izquierdo Hänni werden Informationen und Gedankenanstösse vermittelt, die zweifelsohne von grossem Interesse und praktischem Nutzen für das entsprechende Publikum sind. Medizinische Fachtagungen und Kongresse erhalten somit eine zusätzliche Perspektive sowie einen Mehrwert, der die praxisnähe und den Innovationscharakter der jeweiligen Veranstaltung unterstreicht.

Nachfolgend drei Beispiele für solche Referate…

Brand Experience in der Medizin – die Bedeutung von Emotionen
Dauer ca. 60 Minuten

Emotionen beeinflussen die Entscheidungen von uns Menschen in einem weit höheren Ausmass, als dass wir uns oftmals eingestehen wollen. Unternehmen setzen daher immer mehr auf das sogenannte Markenerlebnis, bei welchem Gefühle und Sensationen bewusst gefördert werden. Viele Patienten haben Mühe medizinisch-wissenschaftlichen Erklärungen zu folgen, weshalb die subjektive Wahrnehmung des Praxis- oder Klinikbesuches entscheidend ist für deren Zufriedenheit sowie der darauf basierenden Mund-zu-Mund Propaganda. Die Brand Experience in der Medizin hat zum Ziel die medizinische Behandlungsqualität auf einer zusätzlichen Ebene umfassend und nachhaltig zu vermitteln und erlebbar zu machen.

Marketing – Notwendiges Übel oder Chancen für die Zukunft?
Dauer ca. 60 Minuten

Nicht nur die Medizin als Wissenschaft entwickelt sich laufend weiter, auch das gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Umfeld einer Arztpraxis geht mit der Zeit. Medizin wird immer mehr als Gesundheitsdienstleistung wahrgenommen, die Patienten werden immer wie selbstbewusster und anspruchsvoller. Deshalb ist es wichtig Marketing richtig zu verstehen, im medizinischen Kontext zu interpretieren und wohl überlegt und trotzdem proaktiv einzusetzen.

Warum ausgerechnet zu mir? – Differenzierung und Positionierung
Dauer ca. 60 Minuten

Gerade bei Privatleistungen, Fachspezialisten und Kliniken stellt sich immer mehr die Frage nach deren Auftritt am Markt: Was unterscheidet den einen vom anderen? Wie wird man vom Umfeld respektive den potentiellen Patienten wahrgenommen? Auf was sollte man achten, möchte man eine wirklich klare Differenzierung und Positionierung erreichen? Während dieses Vortrages wird aufgezeigt wie wichtig Unterscheidungsmerkmale sind und wie man diese ausarbeiten kann.