Videos

In jungen Jahren wollte Daniel Izquierdo-Hänni eigentlich Filmemacher werden. Da die audiovisuelle Kommunikation die Möglichkeit bietet Wissenswertes auf eine kurzweilige, lebensnahe Art und und Weise rüberzubringen, schnappt sich Daniel Izquierdo Hänni gelegentlich seine Videokamera und sein Stativ und zieht los.

Direct Links zu den Videos und zum Youtube-Kanal von Swiss Medical Marketing hier, oder über die untenstehenden Fotos.

Drei Schlüsselfragen als Briefing für das Patientengespräch

Gerade wenn die Zeit knapp ist, lohnt es sich das bevorstehende Patientengespräch “geistig” vorzubereiten. Drei ganz einfache, jedoch relevante Fragen können dabei helfen die anstehende Konsultation so effizient und nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Zum Thema Rhetorik – Gesprächspausen

Zur Rhetorik gehört aus das Wissen respektive das Gefühl dafür, wann und warum Pausen während des Patientengesprächs eingefügt werden sollen. Dieses Video erklärt, weshalb diese gerade für die Patienten wichtig sind.

 

Medizin im Wandel – Patient oder Kunde?

Kurz ein paar Gedanken, weshalb man heute eigentlich nicht von Patienten, sondern von Kunden sprechen sollte. Ganz im Bewusstsein, dass dies die meisten Mediziner strikte ablehnen…

 

Rhetorik – Medizinische Fachbegriffe im Patientengespräch

Beim Gespräch mit Patienten sollte so gut wie möglich auf medizinische Fachbegriffe verzichtet werden. Diese mögen im Dialog mit Kolleginnen und Kollegen sinnvoll, üblich und angebracht sein, bei den Patienten können sie jedoch zu Unklarheiten und Zweifel führen. Es gilt daher deutsche Begriffe respektive eine bildliche Sprache zu verwenden, möchte man das Patientengespräch optimieren.